Testen Sie Ihre Matratze– Liegen Sie richtig?

Testen Sie Ihre Matratze– Liegen Sie richtig

Nichts ist erholsamer für Körper und Geist, als ein gesunder Schlaf. Grund genug, sich für ein gutes Bett und vor allem die richtige Matratze zu entscheiden.

Die richtige Matratze sorgt für einen guten Schlaf und es könnte so einfach und erholsam sein – Abends zu Bett gehen und am nächsten Morgen frisch und ausgeschlafen wieder aufwachen. Ungestörte Nachtruhe, wohlige Träume. Doch die Wirklichkeit sieht anders aus. Nacht für Nacht wälzen sich Schlafsuchende in ihren Betten hin und her . Eben noch hundemüde, sind sie plötzlich wieder hellwach. Sie können nicht einschlafen oder wachen nach kurzer Schlafpause wieder auf. Die Folgen sind nicht zu unterschätzen. Wer über längere Zeit keinen erholsamen Schlaf findet, entzieht seinem Körper die essentielle Möglichkeit, sich „über Nacht“ zu regenerieren. Beschwerden wie

  • Tagesmüdigkeit
  • Konzentrationsschwäche
  • Antriebsarmut

können sich relativ schnell einstellen. Darüber hinaus können sich Muskelverspannungen sowie Nacken- und Rückenbeschwerden dazugesellen. Deshalb ist es besonders wichtig, möglichen Ursachen der Schlafbeeinträchtigung auf den Grund zu gehen. Zuerst jedoch sollten Betroffene prüfen, ob sie die richtige Matratze gewählt haben.



Testen Sie Ihre Matratze– Liegen Sie richtig?

Testen Sie Ihre Matratze– Liegen Sie richtigKaum zu glauben: Im Schlaf werden bis zu 50 Millionen beschädigte Zellen pro Sekunde gegen frische ausgetauscht. Und wenn man bedenkt, dass der Mensch rund ein Drittel seines Lebens mit Schlaf verbringt, sollte dieser auch die nötige Erholung bringen. Gestörte Nachtruhe kann viele Ursachen haben. Doch oft ist die Matratze „schuld“ am schlechten Schlaf. Testen Sie Ihre Matratze und prüfen Sie genau. Ist sie zu hart oder zu weich? Vielleicht ist die Matratze inzwischen durchgelegen? Dann wird es Zeit für eine neue Schlafunterlage. Dem Verbraucher obliegt nun die Qual der Wahl zwischen unterschiedlichen Ausführungen wie Latex-, Federkern- oder Kaltschaummatratzen. Jede hat besondere Eigenschaften, Vor-, jedoch auch Nachteile. Doch bevor Sie sich entscheiden: Lassen Sie sich im Fachhandel beraten! Dort kann man z.B. bequem einen Kaltschaummatratzen Test durchführen und für einige Minuten die Liegequalität ausprobieren. Fällt die Wahl auf diese Matratzenart gilt es nun, die beste Kaltschaummatratze finden, die den eigenen Bedürfnissen entspricht. Denn auch in der Kategorie der Kaltschaummatratzen gibt es mehrere Auswahlkriterien, z. B. die Kernhöhe. Probeliegen im Fachhandel ist daher die beste Möglichkeit, unverbindlich einen Kaltschaummatratzen Test zu machen.

Für gesunden Schlaf – die beste Kaltschaummatratze finden

Der Verbraucher hat die Wahl – und steht manchmal achselzuckend vor dem vielfältigen Angebot. Zuerst die Entscheidung, ob Federkern oder Kaltschaum treffen, dann die vielen Auswahlkriterien der einzelnen Modelle beachten. Welche ist die beste Matratze? Auf was muss unbedingt geachtet werden? Was sind die individuellen Bedingungen an die neue Matratze? Das Vorhaben, die beste Kaltschaummatratze finden, entpuppt sich zu einer gewissen Herausforderung. Wer im Internet sucht, kann sich z.B. über die Top 5 Kaltschaummatratzen aus dem Jahre 2015 informieren. Produktmerkmale über Liegehöhe, Kernhöhe und Gesamthöhe sind für den Kauf einer neuen Matratze ebenso wichtig wie die Körperanpassung sowie die Anzahl der Liegezonen. Auch, ob der Bezug abnehmbar und damit für Allergiker geeignet ist, ist wichtiges Kriterium. Insgesamt bieten Kaltschaummatratzen viele Vorteile. Sie setzen sich aus

  • einer Auflage
  • einem Mittelkern
  • einer Unterlage

zusammen. Der Mittelkern kann Modellabhängig mit einer speziellen Komfortzone zur Entlastung der Schulter ausgestattet sein. Für Menschen mit Schlafstörungen wegen Verspannungen und Rückenbeschwerden ist eine Kaltschaummatratze wegen der Punktelastizität besonders geeignet. So stützt sie den Körper nicht nur optimal ab und entlastet die Wirbelsäule, sondern beugt auch Verspannungen und Druckstellen vor. Für den Kauf einer neuen Matratze ist ein Kaltschaummatratzen Test eine wertvolle Entscheidungshilfe, denn jeder empfindet Bequemlichkeit sowie Liegeeigenschaften anders.

Foto: stokpic, Anqa,  pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

siebzehn + 15 =