Wandern – So gut tut es Körper und Geist

Wandern - So gut tut es Körper und Geist

Wandern hat sich in den letzten Jahren immer mehr zum Trendsport entwickelt. Zurecht, sagt auch die Wissenschaft. Denn Wandern tut Körper, Geist und Seele gleichermaßen gut. Das zeigen auch viele Studien, wie beispielsweise die des österreichischen Alpenvereins, die einen Anstieg der Stimmung und der Gelassenheit registrierte sowie zahlreiche positive körperliche Effekte.

Gerade jetzt im Herbst machen sich viele Menschen auf, in milden Temperaturen durch bunte Landschaften zu wandern. In diesem Artikel zeigen wir genau, welche positiven Auswirkungen wandern hat und wie Sie das Beste aus Ihrer Wandertour herausholen.

Wandern: Das Rundum-Sorglos Paket für den Körper

Wie positiv sich Wandern auf den Körper auswirkt, wissen Sie sicherlich bereits. Vom Herzkreislaufsystem, über die Knochen bis hin zu den Zellen – die gesundheitsfördernden Auswirkungen von Wandern auf den Körper sind immens. Der Herzmuskel wird gestärkt, zusätzliche Blutgefäße werden gebildet und die Elastizität der Blutgefäßinnenwände wird gefördert. So senken Sie ihr Risiko, an Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Schlaganfall und Herzinfarkt zu erkranken, bis ins hohe Alter. Der ausgedehnte Streifzug durch die Natur wirkt sich außerdem positiv auf die Ausdauer, den Blutdruck und den Cholesterinspiegel aus, was ebenfalls förderlich für die Gesundheit des Herz-Kreislauf-Systems ist. Auch die Knochen werden gefestigt und die Bewegung beugt Osteoporose (Knochenschwund) vor. Wenn Sie sich also auf die Naturpfade begeben tun Sie nicht nur etwas für Ihre Entspannung, sondern auch für Ihren Körper.

Mehr Denkleistung, Kreativität und Problemlösungskompetenz durch Wandern

Viele von uns kennen das: Im Alltag sind wir ständig Reizen ausgeliefert. Alle paar Minuten klingelt das Smartphone oder neue Nachrichten via WhatsApp, E-Mail, Facebook und Co. machen sich durch konstante Vibrationen bemerkbar. Andauernd will irgendein digitales Gerät unsere Aufmerksamkeit. Wie schädlich sich das auf unsere Konzentration und unsere Kreativität auswirkt, ist bereits vielfach bewiesen. Darum ist es nötig, einfach mal in der Natur abzuschalten! Ihr Gehirn wird es Ihnen danken, denn Wandern vergrößert das Volumen der grauen Substanz, sodass auch die kognitive Leistungsfähigkeit und Intelligenz gesteigert werden kann. Digital Detox ist das Stichwort. Das Gehirn kommt endlich zur Ruhe und dankt es Ihnen prompt mit erhöhter Kreativität und Problemlösungskompetenz. All das mindert den Stresshormonspiegel und fördert das allgemeine Wohlbefinden, was wiederum das Risiko auf psychische Erkrankungen wie Depressionen senkt.

Bevor es weiter zu den Wandertipps geht, finden Sie die bereits angesprochenen, aber auch noch viele weitere positive Effekte auf dieser Infografik:

Ottoversand Infografik: Wandern - Fitness für Körper und Psyche

Infografik: Wandern – Fitness für Körper und Psyche. Mehr Wissenswertes und Wandertipps gibt’s bei OTTO

Die schönsten Wanderrouten in Deutschland

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Die österreichischen Alpen sind ja bekannt für ihre wunderschönen Wanderwege. Aber auch Deutschland hat in Sachen Wandern einiges zu bieten. Der Harz in Mitteldeutschland bietet sagenhafte Wanderwege für Jung und Alt. Auch Bayern, Baden-Württemberg und Sachsen warten mit Wanderwegen auf, die denen im Harz in nichts nachstehen. Der Goldstieg in Bayern erstreckt sich über 600 km und bietet neben wunderschöner Natur auch einige Sehenswürdigkeiten wie die Felsbildung im Nationalpark Bayrischer Wald. Er ist außerdem als Qualitätswanderweg ausgezeichnet.

Die richtige Ausrüstung für eine Wanderung

Damit Sie auf Ihrer Wanderung bestens ausgerüstet sind, haben wir diese Infografik für Sie herausgesucht, die alle wichtigen Informationen dazu zusammenfasst:

Wandern für Einsteiger: die perfekte Packliste

Noch mehr Tipps rund ums Wandern gibt’s bei OTTO

Foto: © Oziel Gómez

Kategorie Sport & Bewegung

Das Gesundheitsmagazin richtet sich an Menschen, die ihr Bewusstsein für die eigene körperliche sowie seelische Gesundheit öffnen und darüber hinaus stärken möchten.