Unterwegs mit Kinderwagen – so reist er sicher geschützt

Unterwegs mit Kinderwagen – so reist er sicher geschützt

Unterwegs mit Kinderwagen beim Ausflug, Familienurlaub, unterwegs per Auto, Bahn oder mit dem Flugzeug. Die Mitnahme des Kinderwagens ist meist problemlos gesichert, doch soll er auch geschützt vor Kratzern und Beschädigungen untergebracht sein. Die Lösung: Eine Transporttasche.

Ein Kinderwagen ist eine wirklich sehr praktische Erfindung. Je nach Modell passt er sich an fast alle Situationen an, wobei er eine unverzichtbare Hilfe für den Transport unserer Kleinen ist. Doch wie kann er am besten geschützt werden, z. B. unterwegs auf Reisen?

Unterwegs mit Kinderwagen – wenn die Familie sich Auszeit gönnt

Unterwegs mit Kinderwagen – so reist er sicher geschütztUnsere Kleinen können es richtig gut haben. Geht die Familie auf Reisen, unternimmt Ausflüge oder lange Spaziergänge, bietet der Kinderwagen bequemen Komfort für unseren Nachwuchs. Gemütlich, vertraut und kuschelig – wie gern erkunden die kleinen Kinder die Welt in diesem fahrbaren Untersatz. Vor allem, wenn sie noch nicht oder noch nicht so lange laufen können. Unterwegs mit Kinderwagen ist dieser ein unverzichtbarer Begleiter, besonders, wenn es auf Reisen geht. Der Nah- und Fernverkehr ist bestens auf den Transport von Buggys, Kinderwagen, Sportwagen und Kindersitze ausgerichtet, denn viele Eltern nehmen dieses Utensil gern mit in den Urlaub oder ausgedehnte Ausflüge. Damit der fahrbare Untersatz Reiseturbulenzen, wie beispielsweise einen robusten Transport bei Flugreisen, unbeschadet und gut übersteht, sorgen viele Eltern gern vor.

Wasserdicht und reißfestes Material bieten Schutz

Transporttaschen sind bestens für unterwegs mit Kinderwagen geeignet, denn sie bieten einen prima Rundum Schutz. Doch was ist die richtige Wahl, worauf muss geachtet werden beim Kauf einer Transporttasche? Wie erwähnt, sollten Transporttaschen für Kinderwagen aus

  • wasserdichtem und reißfesten Material bestehen,
  • darüber hinaus lange Tragegriffe haben – sie sind praktische Hilfen
  • ebenfalls praktisch:ein Rundum Reißverschluss zum leichteren Verstauen des Kinderwagens, Buggy oder der Babyschale
  • eine ausreichende Größe aufweisen für das bequeme Befüllen

Die Größe einschließlich Rundum Reißverschluss der Transporttasche sind für ein problemloses Verstauen des Kinderfahrgerätes besonders wichtig. So haben sich beispielsweise Abmessungen von ca. 85 x 60 x 43 cm als bequem bewährt, da die meisten gängigen Modelle von Kinderwagen hinein passen.

Wenn künftig unterwegs mit Kinderwagen, dann mit Transporttasche

Mit einer hochwertigen Transporttasche, die gern auch mit Schaumstofffütterung für besonderen Schutz sorgt, kann die Reise sorglos beginnen. Vor allem bei Flugreisen absolvieren Gepäckstücke meistens einen ziemlich langen Weg, bevor sie im Laderaum der Maschine landen, wobei sie häufig recht unsanft behandelt werden. Zudem gelten Kinderwagen fast immer als Sperrgüter. Das Wissen um eine sichere Verpackung des Kinderwagens sorgt für Gelassenheit der Eltern. Keine unerwünschten Überraschungen am Zielort, wenn das Gepäckstück ausgeladen wird. Denn Dank der ordentlichen Verpackung sollten Kratzer und Beschädigungen am Kinderwagen keine Chance haben. Noch viel wichtiger: Schäden an Rädern oder Achse können so vermieden werden.

Foto: Antranias, BLACK17BG, pixabay

 

 

 

Kategorie Kind & Familie

Das Gesundheitsmagazin richtet sich an Menschen, die ihr Bewusstsein für die eigene körperliche sowie seelische Gesundheit öffnen und darüber hinaus stärken möchten.