Natur als Kraftquelle und Stressabbau nutzen

Natur als Kraftquelle und Stressabbau nutzen

Wir leben in einer rasanten Zeit. Alles muss schnell gehen, Eltern, Jugendliche, ja sogar schon kleine Kinder stehen häufig unter Stress und Leistungsdrang. Grund genug, die Natur als Kraftquelle zu nutzen.

Wenn unsere Umwelt uns zu viel wird, Geräusche, Lärm, Krach, Reizüberflutung durch die digitale Welt Überhand nehmen, kann ein Rückzug Wunder wirken. Auch in derart schwierigen Zeiten wie derzeit während der Corona Pandemie steht die Natur als Kraftquelle zur Verfügung.



Rückzugsort Natur: als Kraftquelle und Energiespender bestens geeignet

Natur als Kraftquelle und Stressabbau nutzen-

Vom Alltag abschalten und die Natur als Kraftquelle nutzen – ein erholsames Erlebnis!

Es ist unübersehbar: Die massiven Kontaktbeschränkungen, die die Corona Pandemie nun schon seit einem Jahr mit sich bringt, belasten Einzelhaushalte ebenso wie Familien mit Kindern sowie alleinerziehende Eltern. Was sich anfangs vielleicht noch nach Urlaub oder wie Ferien anfühlte, driftete recht schnell in Stress und Freizeitfallen. Eltern sind häufig völlig überfordert, neben dem Erziehungsauftrag für Ausbildung sowie Freizeitgestaltung verantwortlich zu sein. Was kann man tun, um die Situation so gut wie möglich zu meistern? Sind Alltagsaufgaben bewältigt, bleibt womöglich nicht mehr viel Zeit, um sie gemeinsam mit der Familie und den Kindern zu gestalten. Gemeinsame Familienausflüge in die Natur als Kraftquelle sind daher eine ideale Möglichkeit, sowohl für sich selbst wie auch für die Kinder Kraft zu tanken, dabei Sorgen oder Frustration abzubauen.

Einfach mal die Sorgen loslassen und die Natur als Kraftquelle besuchen

Einfach mal tief durchatmen, sämtliche Sorgen zur Seite schieben, jeglichen Ärger ausschalten – weshalb nicht gleich in die Tat umsetzen? Kurze Auszeiten wirken Wunder, selbst, wenn dies nicht sofort gelingen sollte. Sofern zusätzlich die Natur als Kraftquelle bewusst eingesetzt wird, reguliert sich relativ schnell innere Anspannung und Gereiztheit. Probieren Sie es aus, es kann praktisch nichts dabei falsch gemacht werden. Gemeinsame Aktivitäten mit den Kindern, dabei Spaß und Spiel an frischer Luft, sorgen auf natürliche Weise für Stressabbau.

Stadtluft versus Landluft – Es kommt auf die Betrachtung an

Wer auf dem Lande wohnt, hat sicherlich eher einen Zugang zur Natur als Kraftquelle. Klänge und Geräusche der Tierwelt werden vertraut sein, die reinigende Kraft von Wäldern und Wiesen ebenfalls. Doch wie sieht es mit den Familien in städtischen Ballungsgebieten aus? Nicht jede Familie wohnt im Grünen oder hat einen Park, Wald oder Wiese in der Nähe. Hier ist es besonders wichtig, entsprechende Ausflugsziele zu suchen. Erlebnistouren outdoor zu unternehmen sind wie ein Abenteuer, bei dem Eltern und Kinder die Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt entdecken können. In Corona Zeiten natürlich unter Beachtung der Schutzmaßnahmen sowie Abstandsregelungen.

Wie ein Waldspaziergang zum Erlebnis wird

Für Kinder sind Eltern immer auch ein Vorbild, das sie gern nachahmen. Deshalb: Keine Langeweile oder Eintönigkeit beim Waldspaziergang! Sind die Kinder noch klein, empfiehlt es sich, für ein wenig Abwechslung zu sorgen. Eltern sind daher gefordert, ein kleines Programm aufzustellen, beispielsweise zur Erforschung der Natur, der Klänge und Geräusche des Waldes. Jugendliche dagegen dürfen auch selbst kreativ werden! Empfehlenswerte Tipps, wie z. B. eine Geräusch-Exkursion durchgeführt werden und dabei das Bewusstsein für die Natur sowie eine Bindung auf emotionaler Ebene aufgebaut werden kann, finden Sie hier. Was sich so einfach anhört, kann zu einer Herausforderung für die ganze Familie werden. Auf jeden Fall wird es sowohl für die Kinder und Jugendliche sowie die Eltern ein echtes Erlebnis. Planen Sie deshalb solche Erkundungstouren in regelmäßigen Abständen durchzuführen, auch wenn die Zeit knapp ist.

Foto: blickpixel, jameswheeler, pixabay

Kategorie Kind & Familie

Das Gesundheitsmagazin richtet sich an Menschen, die ihr Bewusstsein für die eigene körperliche sowie seelische Gesundheit öffnen und darüber hinaus stärken möchten.