Innere Harmonie stärken mit der Kraft der Farben

Unser Leben wird von Farben begleitet, ja sogar beeinflusst. In allen Kulturen spielen Farben seit jeher eine große Rolle, auch wenn deren Bedeutung von Land zu Land unterschiedlich sein mag.

Innere Harmonie und Wohlbefinden stärken mit der Kraft der FarbenSelbst wenn jeder Mensch seine eigene Farb-Betrachtungsweise hat und somit auch individuelle Empfindungen einhergehen, beeinflussen Farben je nach Kultur Menschen in ähnlicher Weise. Bei uns sind z.B. helle leuchtende Farben eher zur Stimmungsaufhellung geeignet als dunkle. Ein strahlendes Gelb symbolisiert Sonne, Helligkeit und Licht. Die gelbe Leuchtkraft ist kaum zu übersehen, deshalb wird diese Farbe auch gern als Warnfarbe auf Schildern und Hinweisen verwendet. Je nachdem, welche Sichtweise für die Betrachtung sowie Bedeutung einzelner Farben in Ansatz gebracht wird, ergibt sich eine Vielzahl von Deutungen sowie Einsatzmöglichkeiten. Egal, ob bestimmte Farben die Wohnräume sowie Einrichtungsgegenstände zieren, Kleidung, Blumen oder vieles mehr farbig gewählt wird: die Entfaltung und Wirkung der Ausstrahlung auf den Betrachter ist gewiss.

Farbe als Bestandteil des Lebens

Oft wird von der Kraft der Farben gesprochen, doch wie setze ich sie richtig für mich ein? Wie kann ich sie am besten nutzen? Fragen, die aus Bereichen der Farblehre, Esoterik, Heilkunde, Feng Shui u.v.m. beantwortet werden und zu denen es viel Literatur gibt. Um bei der Farbe Gelb zu bleiben, wird ihr u.a. Folgendes zugeordnet:

  • weckt Lebensfreude und Optimismus
  • unterstützt Konzentration und intellektuelle Fähigkeiten
  • Lachen, Freude, Ehrgeiz, aber auch Angst, Feigheit und Depression
  • Neid und Geiz, Eifersucht

Dem Gelb wenden sich Edelsteine wie Zitrin, Edeltopas, Tigerauge und Bernstein zu. Skorpion und Wassermann sind die Tierkreiszeichen, die sich im gelben Farbenkreis finden. Man kann es kaum leugnen; Farbe kann viel mehr, als nur Farbe zu sein. Und so greift auch die esoterische und spirituelle Lebensberatung gern auf die kraftvolle Wirkung der Farben zurück.

Grau – Farbe oder Nicht-Farbe?

Selbst wenn die Welt manchmal nur in grau erscheinen mag… hier handelt es sich um nichts weiter als um eine Mischung aus Schwarz und Weiß. Überhaupt sind fast alle Farben um uns herum Mischungen, denn die Basis aller Farben bilden die drei Grundfarben Rot, Gelb und Blau. Wer das Geheimnis der Farben kennt, kann sie auch wirkungsvoll einsetzen. Die Wahl der richtigen Farben bei Kleidung sowie Wohnungseinrichtung ist durchaus in der Lage, für Wohlbefinden und Behaglichkeit, aber auch Motivation und Entschlossenheit zu sorgen. Deshalb ist eine sorgfältige Planung immer eine Überlegung wert.

Mit stilvollen Gemälden das Lebensumfeld bereichern

Dem Gestaltungsspielraum sind kaum Grenzen gesetzt, wobei auch einzelne Farbtupfer ihre Wirkung nicht verfehlen. Auch Wandbilder mit Acryl- oder Ölfarben können je nach Motiv entweder Motivation und Entschlossenheit hervorrufen oder Harmonie, Zuversicht und Geborgenheit stärken. Künstler kreativer Malerei bieten dem Liebhaber guter Gemälde eine ideale Möglichkeit, sich mit ausgewählten Farbkompositionen zu umgeben. So ermöglicht das Betrachten der Werke immer wieder, gezielt positive Empfindungen und damit Wohlbefinden sowie Einklang mit sich selbst auszulösen.

Foto: geralt, Wokandapix, rosiekeystrokes, pixabay