Wie man Erkältungen einen Streich spielt

Wie man Erkältungen einen Streich spielt

Keine Frage, Husten, Schnupfen, Heiserkeit sind unangenehme Gesellen in der feuchten und kalten Jahreszeit. Beherzigt man jedoch einige Tipps, kann man Erkältungen sinnvoll vorbeugen. Manchmal fühlt man in Herbst und Winter regelrecht die Anwesenheit der unterschiedlichsten Schnupfen Erreger, die an Orten wie z. B. in öffentlichen Verkehrsmitteln, lauern. Die Weitergabe dieser Erreger, die die Nasenschleimhäute …

Weiterlesen
Schnupfen – Nasenschleim Hochziehen oder Schnäuzen?

Wohin mit Nasenschleim? Hochziehen oder Schäuzen?

Verstopfte Nase, geschwollene Nasenschleimhaut und gereizte Nasenwände – wer sich einen ordentlichen Schnupfen eingefangen hat, kennt die Symptome. Auch wenn man im Laufe seines Lebens schon öfter mit einem Schnupfen zu tun hatte – die Begleiterscheinungen wie Niesen, stark eingeschränkte Nasenatmung sowie allgemeines Unwohlsein sind stets aufs Neue äußerst unangenehm. Und ständig dieser Nasenschleim! Doch …

Weiterlesen
Mützen und Stirnband – auch der Kopf mag es warm

Warum der Kopf es warm mag

Bald ist es wieder soweit. Kalter Wind bläst um die Ohren. Schutz bieten Stirnbänder sowie Mützen. Doch leider beginnt damit auch häufig das lästige Kopfjucken. Herbst und Winter sind keine gute Zeit für schicke Trendfrisuren. Gegen Feuchtigkeit, Wind und Regen schützt man den Kopf besser mit entsprechender Bedeckung. Denn über den Kopf verliert der Körper …

Weiterlesen
Sauna – Erst Schwitzen, dann Abkühlen

Warum Sauna gut für die Abwehrkräfte ist

Schwitzen hilft, Krankheitserreger aus dem Körper zu schwemmen. Deshalb wird bei Erkältungen und Husten gern zu Hausmitteln wie den Lindenblütentee gegriffen. Ordentliches Schwitzen verstärkt die Wirkung der Lindenblüten. Das heißt, erst Tee trinken und dann ab ins Bett. Noch besser ist es, Erkältungskrankheiten vorzubeugen. Dafür eignet sich besonders der regelmäßige Besuch einer Sauna. Ist der …

Weiterlesen
Was wirklich gegen Erkältungen hilft-

Was wirklich gegen Erkältungen hilft

Husten, Schnupfen, Heiserkeit – Herbst und Winter ist die Zeit, in der viele Menschen wegen akuten Erkältungskrankheiten sowie grippalen Infekten das Bett hüten müssen. Die wichtigste Basis, um ohne Erkältungskrankheiten oder einen grippalen Infekt durch die kalte Jahreszeit zu kommen, ist ein gestärktes Immunsystem. Dieses erhält man jedoch nicht allein durch die Einnahme künstlicher Vitaminpräparate. …

Weiterlesen
Jedes Jahr die gleiche Frage – Grippeschutzimpfung Ja oder Nein

Grippeschutzimpfung – Jedes Jahr die gleiche Frage

Die Influenza kommt völlig unvermittelt. Betroffene klagen über starke Glieder- und Kopfschmerzen sowie hohem Fieber. Grund genug, sich vor Ansteckung zu schützen. In der nassen und kühlen Jahreszeit erkranken wesentlich mehr Menschen an der echten Virusgrippe, der Influenza, als in den Sommermonaten. Einer der Gründe kann der vermehrte Aufenthalt in geschlossenen, beheizten sowie schlecht belüfteten …

Weiterlesen
Norovirus - Hygiene schützt vor Ansteckung

Norovirus – Hygiene schützt vor Ansteckung

Jedes Jahr treibt der Norovirus sein Unwesen. Durch seine blitzartige Ausbreitung erkranken viele Menschen an der Brech- und Durchfallerkrankung. Der Ausbruch des Norovirus ist häufig eine Meldung in den Nachrichten, da sich durch seine blitzartige Ausbreitung rasch viele Menschen an der Brech- und Durchfallerkrankung anstecken. Kleine Kinder und ältere Menschen sind besonders gefährdet, sich mit …

Weiterlesen
Nasennebenhöhlenentzündung - Symptome und schnelle Hilfe

Woran man eine Sinusitis erkennt

Die Nase läuft oder ist verstopft. Besonders in der kalten Jahreszeit ist man anfälliger für Erkältungskrankheiten wie Schnupfen, Husten oder grippale Infekte. Der vermehrte Aufenthalt in beheizten Räumen sowie die damit einhergehende trockene Luft begünstigen die Aufnahme der Schnupfenviren. Sie werden nämlich in der warmen Raumluft leichter, wirbeln umher und können somit ungehindert mit der …

Weiterlesen
Im Winter- Schutz für empfindliche Ohren

Wie Klimawolle empfindliche Ohren schützt

Besonders im Winter haben empfindliche Ohren viel zu leiden. Nässe, Kälte und Wind stellen oft eine Herausforderung für das sensible Organ dar. Im Herbst und im Winter ist schützende sowie wärmende Kopfdeckung ist unerlässlich. Sofern man mit empfindlichen Ohren zu tun hat, bietet Klimawolle optimalen Schutz.  Zu viel Eitelkeit ist auf jeden Fall fehl am …

Weiterlesen
Kalte Füße - Attacke auf die Nasenschleimhaut2

Weshalb kalte Füße Schnupfen begünstigen

Kaum zu glauben, aber wahr – kalte Füße sind oft Schuld an Schnupfen und Husten. Deshalb ist es besonders wichtig, die Füße im Winter warm zu halten. Man kann sich noch so warm anziehen. Hält man sich längere Zeit im Freien bei eisiger Kälte oder kühlem, nassen Regenwetter auf, beginnt man irgendwann zu frieren. Vor …

Weiterlesen